Zwei junge Erwachsene fahren den Alpsee Coaster der Alpsee Bergwelt in Immenstadt.
Foto: Alpsee Bergwelt
Berg Welt

Alpsee Bergwelt

in Immenstadt-Ratholz


Das war mega! So könnte das Fazit nach einem Tag in der Alpsee Bergwelt zwischen Immenstadt und Oberstaufen lauten.

Mit dem Sessellift geht es hoch hinaus zu Deutschlands größtem Bergspiel-Abenteuer. Auf der Abenteuer-Alpe können sechs Spielbereiche betobt werden. Im Sommer wohnen zudem noch Alpakas, Schwarznasenschafe und Zwergziegen auf der Alpe. Bayerns größter Hochseilgarten kann auch gleich erobert werden. Der Klettergarten ist ideal für größere Kinder, die sich auspowern wollen. Mit dem Alpsee-Coaster, Deutschlands längster Ganzjahres-Rodelbahn, wird der Weg zurück ins Tal rasant.

Und bei Hunger und Durst? Oben am Berg empfängt Sie die Berghütte Bärenfalle und im Tal lädt der Rodelwirt zur schmackhaften Einkehr ein.

Unsere Highlights

an der Alpsee Bergwelt

Foto: Nico Galauch
heute geschlossen
FreizeitAlpsee Coaster

Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn mit 2,8 km: Einsteigen, anschnallen und ab geht‘s!

zum Alpsee Coaster
Foto: Alpsee Bergwelt GmbH & Co.KG
heute geschlossen
FreizeitAbenteuer Alpe

Deutschland größtes Bergspiel-Abenteuer auf 1.100 m.

zur Abenteuer Alpe
Eine Frau klettern im Waldseilgarten im Kletterwald Bärenfalle.
Foto: Bärenfalle, Alpsee-Bergwelt
heute geöffnet
FreizeitKletterwald Bärenfalle

Ein Hochseilgarten auf bis zu 20 Metern Höhe.

zum Kletterwald

Essen & Trinken

an der Alpsee Bergwelt

Eine Zugglocke und eine Zugschelle mit verzierten und bestickten Riemen liegen am Fuße eine Baumes in der Wiese. Im Hintergrund sieht man Berge.
Foto: Bruno Maul
Immenstadt i. Allgäu
EinkehrBerghütte Bärenfalle

Zünftige Berghütte im Bereich der Alpsee Bergwelt.

Zur Bärenfalle
Foto: Alpsee Bergwelt GmbH & Co.KG
heute geöffnet
EinkehrRodelwirt

Die Wirtschaft direkt an der Alpsee Bergwelt!

Zum Rodelwirt
Die Außenansicht der Alpe Obere Kalle auf dem Gelände der Alpsee Bergwelt.
Foto: Alpe Obere Kalle - Alpzeit
Immenstadt i. Allgäu
EinkehrAlpe Obere Kalle

Gemütliche Alpe im Wandergebiet der Alpsee Bergwelt

Zur Oberen Kalle

Kontakt

Zwei junge Erwachsene fahren den Alpsee Coaster der Alpsee Bergwelt in Immenstadt.
Foto: Alpsee Bergwelt
Team Alpsee Bergwelt

Bergwelt GmbH & Co. KG
Ratholz 24
87509 Immenstadt
info@alpsee-bergwelt.de
+49 8325 252

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Mädchen sitzen auf dem Boden und streicheln ein Schaf.
Foto: Bruno Maul
Allgäuer Bergbauernmuseum

Ein Ausflug in das Allgäuer Bergbauernmuseum in Immenstadt-Diepolz ist in jeder Hinsicht ein Höhepunkt. Das auf über 1000 m Höhe gelegene Freilichtmuseum entführt die Besucher vor einer traumhaften Bergkulisse in die Welt der Allgäuer Bergbauern vor 200 Jahren.

zur Alpsee Bergwelt
Ein kleiner Junge bürstet eine Ziege im Burgberger Tierparadies.
Foto: Dominik Berchtold
Burgberger Tierparadies

Ob Ziegen, Esel, Ponys, Hasen, Lamas oder Alpakas: In dem Tierpark in Burgberg sind unzählige Tiere Zuhause, die sich über einen Besuch und viele Streicheleinheiten freuen.

Zum Tierparadies
Zwei Kinder machen mit ihrem Papa und ihrer Mama einen Ausflug in die Erzgruben. Besonders für Familien ist eine Führung durch die Stollenanlage ein tolles Abenteuer.
Foto: Wolfgang B. Kleiner
BurgbergErzgruben Burgberg

Geheimnisvoll und spannend fühlen sich die tiefen Stollen der Erzgruben in Burgberg an. Kaum vorstellbar, dass hier vor 250 Jahren die Bergknappen untertage nach dem wertvollen Gestein suchten. Heute können Sie diesen spannenden Teil der Geschichte wiederentdecken.

zur Erzgruben
Ein kleiner Forscher sucht mit seinem Sieb im Galetschbach nach Schnecken, Muscheln, Strudelwürmer oder Krebstieren.
Foto: Dominik Berchtold
RettenbergAbenteuer Galetschbach

Ausflugstipp für kleine Forscher: der Erlebnispfad am Galetschbach. Mit 13 kindergerechten Stationen, dem Forscherrucksack und dem Naturspielplatz Hasengarten lässt sich auf dem 2,6 km Rundweg die Allgäuer Natur auf eine ganz besondere Art entdecken!

mehr erfahren