© Wolfgang B. Kleiner
Naturpark

Wandern im Naturpark

unterwegs auf der Nagelfluhkette


Die Region rund um Immenstadt mit dem beliebten Großen Alpsee und Blaichach mit dem idyllischen Gunzesrieder Tal eignen sich hervorragend für Wandertouren jeder Länge und jeden Schwierigkeitsgrad.

Der Hausberg Mittag gibt einen traumhaften Panoramablick über die gesamte Kette der Allgäuer Alpen bis weit ins Alpenvorland und ist Ausgangspunkt für die legendäre Überschreitung der Nagelfluhkette. Die reizvolle und sehr anspruchsvolle Gratwanderung ist die Königsdisziplin in der Alpsee-Grünten Region. Für einige fortgeschrittene Wanderer zählt die mehrstündige Panoramatour zu den schönsten Wandertouren im Allgäu. Hier macht der Naturpark Nagelfluhkette mit einem breiten Wanderwegenetz auf sich aufmerksam.

Bitte berücksichtigen Sie die geschützte Natur und halten Sie sich an die Verhaltensregeln für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur.

Die beliebtesten Wanderungen

im Naturpark Nagelfluhkette

Viele Wandwege führen von Immenstadt, Blaichach oder Gunzesried auf die beliebte Nagelfluhkette. Hier finden Sie die TOP 10 Touren im Naturpark Nagelfluhkette.

© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: schwer
WandertourAuf das Immenstädter Horn

Diese Tour führt Sie auf einen der Hausberge Immenstadts - das Immenstädter Horn. Genießen Sie den wunderschönen Blick auf den Großen Alpsee in Immenstadt sowie eine traumhafte Fernsicht.

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: mittel
WandertourDurch den Haldertobel

Schattige Wege mit Schäumenden Wasserfällen und kleinen Strudeln führen Sie auf dieser Wanderung ins idyllische Örtchen Gunzesried. Die Tour ist besonders gut für Familien geeignet, da die Kinder im Haldertobel spielen können.

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: leicht
WandertourOstertaler Tobelweg

Bitte beachten: Der Ostertaltobel ist von November bis Mai gesperrt!!! Die Tour ist besonders gut für Familien geeignet. Sie ist kurz, die Kinder können im Ostertaltobel spielen und bei einer Einkehr in Buhl's Alpe die Tiere streicheln oder sich auf dem Spielplatz austoben.

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: schwer
WandertourMittag - Steineberg - Stuiben

Diese anspruchsvolle Bergtour führt über einige der schönsten Gipfel des Naturpark Nagelfluhkette und ist für trittsichere und bergerfahrene Wanderer geeignet.

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: mittel
WandertourAuf das Gschwender Horn

Diese mittelschwere Bergwanderung bietet tolle Einblicke in Natur und Landschaft des Naturpark Nagelfluhkette. Unser Tipp: Etwas abseits der Route aber absolut lohnenswert - ein Besuch des Geschwender Wasserfalls.

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: schwer
WandertourSiplingerkopf, Bleicherhorn und Höllritzereck

Rundtour über die drei Gipfel Siplingerkopf, Bleicherhorn und Höllritzereck mit schöner Panoramasicht übe die zahlreichen Gipfel der Allgäuer Alpen

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: schwer
WandertourVon Gunzesried-Säge auf den Stuiben

Eine knackige Tour mit ausgesetzten, drahtseilgesicherten Abschnitten, seltenen Blumen und einem unvergesslichen Bergerlebnis.

>   zur Tour
© © Wolfgang B. Kleiner
Schwierigkeit: mittel
WandertourDie Hörnertour

Mit nur leichten Auf- und Abstiegen gespickt, bietet sich dieser Wanderweg auch für Familien mit Wandererfahrung an.

>   zur Tour
© Wolfgang B. Kleiner
Nagelfluh- Überquerung

Eine der wohl bekanntesten Gratwanderungen im Allgäu ist die Überquerung der Nagelfluhkette. Anspruchsvoll & Aussichtsreich!

>   Zur Tour
© Wolfgang B. Kleiner
Dein Freiraum.Mein Lebensraum.

Verantwortungsvoll in der Natur unterwegs damit ein gutes Miteinander von Mensch und Natur möglich ist.

>   zur Kampagne des Naturparks
Mittag- Überquerung

Eine Nagelfluhketten-Überquerung im Miniformat. Von Blaichach geht es auf den Mittag und vom Mittaggipfel mit der Mittagbahn nach Immenstadt.

>   Zur Tour
© Bergschön.Media
BUS & HIKEENTSPANNT MIT DEM BUS ZUM WANDERN

Im Stundentakt fährt der #ringbus Alpsee-Grünten (Linie 11) durch die Region. Unterstützt von der Bus Linie 20, die Sie von Sonthofen über Burgberg und Blaichach bequem ins Wandergebiet Gunzesrieder Tal nach Gunzesried und Gunzeried-Säge bringt.

>   zum Ringbus

Hinweis

Die Mautstraße im Gunzesrieder Tal ist voraussichtlich bis Mitte Mai 2023 geschlossen. Zudem ist der Wanderweg Brunnenauscharte aufgrund eines Murenabgangs nicht begehbar und daher bis auf weiteres gesperrt!

Das könnte Sie auch interessieren

© Dominik Berchtold
Hütten im Naturpark

Bei einer Tour im Naturpark Nagelfluhkette gehört die Einkehr in eine echte Allgäuer Alpe einfach dazu. Hier finden Sie zünftigen Berghütten zwischen Immenstadt und Gunzesried.

>   zu den Berghütten
© Dominik Berchtold
Bus, Bahn & Parken

Mit unseren Fahrplänen und Parkplatzübersichten kommen Sie gut und pünktlich mit dem Bus, der Bahn oder mit dem eigenen Auto an Ihr Ziel.

>   zur Mobilität
© Wolfgang B. Kleiner
Naturpark Nagelfluhkette

Die Region Alpsee-Grünten ist von einer einzigartigen Landschaft geprägt - dem Naturpark Nagelfluhkette. Ein internationales Schutzgebiet und der erste grenzüberschreitende Naturpark zwischen Deutschland und Österreich.

>   Zum Naturpark
© Wolfgang B. Kleiner
Alle Wanderwege

Der Naturpark ist ein beliebtes Wandergebiet. Neben dieser prägenden Landschaft führen viele Wanderwege auf drei unterschiedliche Höhenlagen in die Allgäuer Bergwelt.

>   Zu den Touren
© Wolfgang B. Kleiner
Radfahren im Naturpark

Mit dem Fahrrad durch den Naturpark Nagelfuhkette: Egal ob mit dem Mountainbike, E-Bike oder Rennrad hier gibt´s für jeden Geschmack die passende Radtour.

>   zur den Touren