Von der Siedelalpe oberhalb des Großen Alpsee haben Winterwanderer einen tollen Ausblick auf die Alpsee-Grünten Region und den Beginn des Naturpark Nagelfluhkette.
Foto: Alpsee-Grünten Tourismus GmbH
Urlaubs Region

Zentrale Lage

im Oberallgäu


Das Allgäu hat jede Menge Sehenswürdigkeiten, Highlights und Besonderheiten zu bieten. Genau diese Vielfalt, die einen Urlaub so unvergesslich macht, möchten wir Urlaubsgästen im vollen Umfang erlebbar machen. Die zentrale Lage der Ferienregion Alpsee-Grünten, im Herzen des Oberallgäus, bietet daher die besten Bedingungen für Ihren Urlaub im Allgäu.

Als Basislager und Ausgangsort für Ihre Aktivitäten und Ausflüge in alle Himmelsrichtungen sind Sie hier genau richtig. Hier trifft die südlichste Stadt Deutschlands auf den größten Natursee im Allgäu. Hier befindet sich die historische Residenzstadt direkt im Naturpark Nagelfluhkette und hier finden Sie die zwei beliebten Bergdörfer am Wächter des Allgäus.

Wo soll Ihr Urlaub beginnen? Sie haben die freie Wahl! Entscheiden Sie sich für Ihren Lieblings-Ort.

Unsere Urlaubsorte

Die katholische Stadtpfarrkirche St. Michael liegt im ältesten Stadtteil der Alpenstadt Sonthofen.
Foto: Sonja Karnath
SonthofenAlpenstadt und südlichste Stadt Deutschlands

Herz und Drehscheibe des Oberallgäus. Urban, mit ländlichem Charakter, direkt vor dem Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Eine junge und lebendige Stadt.

>   zur Alpenstadt
Der hell beleuchtete Weihnachtsmarkt in Immenstadt.
Foto: Dominik Luschtenetz
ImmenstadtResidenzstadt im Naturpark Nagelfluhkette

Die älteste Stadt im Oberallgäu bringt Geschichte, Kultur und Natur auf einen lebensfrohen Nenner und zählt sicher zu den vielfältigsten Städten im Allgäu.

>   zur Residenzstadt
Winter Ortsansicht von der Gemeinde Rettenberg mit dem Grünten und den Allgäuer Hochalpen im Hintergrund.
Foto: Christian Bischoff
RettenbergBier.Genuss.Dorf. am Grünten

Das Bergdorf am Grünten steht für ein herrliches Bergpanorama, regionale Spezialitäten und drei dorfeigene Brauereien. Wie wäre es mit einem ProBiererle?

>   zum Bier.Genuss.Dorf.
Blick über das schneebedeckte Gunzesried, ein Ortsteil der Gemeinde Blaichach Im Winter kommen hier sowohl Skifahrer als auch Langläufer voll auf ihre Kosten. Das Tal bietet Platz für Schneeschuhtouren und auch Möglichkeiten für Skitourengeher.
Foto: Dominik Luschtenetz
Blaichach& das Gunzesrieder Tal

Vom Bienenlehrpfad bis zum Wasserskilift hat Blaichach viel zu bieten. Das Gunzesrieder Tal gilt als eines der schönsten Hochtäler der Alpen und Schatzkästchen der Natur.

>   zum Kräutertal
Der Burgberger Ortsteil Agathazell im Winter mit schneebedeckten Dächern und wunderschönem Bergpanorama im Hintergrund.
Foto: Dominik Luschtenetz
BurgbergDas Knappendorf am Grünten

Hier wird die Geschichte des Bergbaus am Grünten erzählt. Das kleine Bergdorf und der mächtige Grünten haben eine tiefe Verbindung und gehören zusammen wie Eisen und Erz.

>   zum Knappendorf

Hotels & Ferienwohnungen

Egal für welche Unterkunft Sie sich entscheiden. Hier buchen Sie ohne Risiko auf der offiziellen Tourismusplattform der Region.

Die schönsten Unterkünfte zwischen Alpsee und Grünten

+-
Alter der Kinder bei Abreise
Alter der Kinder am Anreisetag

Das könnte Sie auch interessieren

Der "Wächter des Allgäus" Grünten liegt direkt am Alpenrand und bietet eine weite Sicht über große Teile des Allgäus.
Foto: Benjamin Zapf
Der Grünten

Der Grünten ist der Hausberg der Urlaubsregion Alpsee-Grünten. Hier finden Sie die schönsten Rad- und Wanderwege sowie die besten Allgäuer Brotzeiten auf einen Blick.

zum Grünten
Der Große Alpsee im Vordergrund, im Hintergrund sind der Bühler Hafen, der Grünten und die Allgäuer Hochalpen zu sehen.
Foto: Daniel Mock
Der Große Alpsee

Alles rund um den großen Alpsee. Hier finden Sie einen Überblick über den größten Natursee im Allgäu und was Sie dort alles erleben können.

zum Großen Alpsee
Mit einer Fläche von ca. 85ha zählt das Werdensteiner Moos zu den größten Hochmooren im Landkreis Oberallgäu und bietet Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Ein Lehrpfad führt entlang des Schutzgebiets. Mit einer Länge von 3,5 km ist die leichte Wanderung besonders gut für Familien mit Kindern geeignet.
Foto: Wolfgang B. Kleiner
Unsere größten Abenteuer

Tiefe Höhlen, beeindruckende Ruinen und gefährliche Piratenabenteuer warten darauf entdeckt und erlebt zu werden.

zu den Abenteuern
Der Hochgrat ist ein 1834 Meter hoher Berg in den Allgäuer Alpen. Er hat als höchste Erhebung der Nagelfluhkette und des gesamten Allgäuer Voralpenlandes eine herausragende touristische und geographische Bedeutung. Von dort aus hat man eine wunderbare Aussicht auf die Region Alpsee-Grünten.
Foto: Wolfgang B. Kleiner
Naturpark Nagelfluhkette

"Schützen und Nützen" ist die Leitlinie des grenzüberschreitenden Naturpark Nagelfluhkette. Hier erfahren Sie alles rund um den Naturpark.

zum Naturpark