© Bruno Maul
Barriere Freiheit

Barrierearme Webseite


Die Alpsee-Grünten GmbH ist bemüht, ihre Website und mobilen Anwendungen im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) und den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen. 

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.alpsee-gruenten.de im aktuellen Layout.

 

STAND DER VEREINBARKEIT MIT DEN ANFORDERUNGEN

Diese Website ist unter anderem wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen größtenteils barrierefrei (Lighthouse Accessibility Score ≧ 90)

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht barrierefrei:

  • Textalternativen (alt): Aktuell haben noch nicht alle Nicht-Text-Inhalte eine Textalternative (name-Tag, alt-Tag oder ARIA-label).
  • Informationen/ Strukturen & ARIA: können teilweise noch nicht programmatisch erfasst werden.
  • Auslesbare Eingabefelder: Unsere Eingabefelder sind teilweise noch nicht programmatisch identifizierbar und entsprechend von Maschinen auslesbar.
  • Skalierbarer Content: Texte auf der Website können mobil noch nicht ohne zusätzliche Tools bis zu 200 % vergrößert werden, ohne Content oder Funktionalitäten einzuschränken.


Die Alpsee-Grünten GmbH ist bemüht diese Mängel schnell zu beseitigen, um ein hohes Maß an Barrierefreiheit zu erreichen.

 

ERSTELLUNG DIESER ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Diese Erklärung wurde am 02.12.2022 erstellt.
Verwendete Methode: Selbstbewertungen in Form von Google Lighthouse Accessibility- und WCAG-Tests.

 

FEEDBACK UND KONTAKTANGABEN
Die gesamte Alpsee-Grünten Website ist möglichst barrierearm gehalten. Sollten Ihnen Mängel beziehungsweise Verbesserungen in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen auffallen, lassen Sie es uns gerne wissen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Alpsee-Grünten Tourismus GmbH
Hindelanger Str. 35
87527 Sonthofen
info@alpsee-gruenten.de
+49 8321 609200

DURCHSETZUNGSVERFAHREN

Soweit Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang auf unserer Website auffallen können Sie sich jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten bei uns melden.

Sollten wir Ihre Rückmeldung nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten oder bleibt Ihre Anfrage innerhalb von sechs Wochen ganz oder teilweise unbeantwortet, so haben Sie die Möglichkeit, bei der Durchsetzungsstelle online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen:

Link zum Antrag auf Prüfung der Anforderungen an die Barrierefreiheit gem. § 3 BayEGovV
 
Oder Sie wenden sich an unsere Kontaktadresse:
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle
für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München
E-Mail: bitv@bayern.de
https://www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html