Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Falkenstein

Jetzt geöffnet: Uhr
Zur Zeit geschlossen

Einer Sage nach sollen am Rottachberg mit dem geschlagenen Heer Napoleons aus Russland einige Wölfe bis ins Allgäu gekommen sein und sich am Rottachberg aufgehalten haben. Bei Vollmond in einer Rauhnacht, also einer Nacht zwischen Weihnachten und Silvester, soll man dort oben heute noch Wolfsgeheul hören. Der Falkenstein ist der höchste Punkt des Rottachberges und liegt auf ca. 1116 m. Das Gipfelkreuz thront auf einem riesigen Nagelfluhbrocken. Von dort aus hat man einen wunderbarer Blick auf die Oberstdorfer Berge, die Nagelfluhkette und vor allem das Bergstättgebiet. Eindrucksvoll ist auch der Tiefblick auf die im Tal liegenden Weiler Humbach und Gindels sowie auf die Flusswindungen der Iller.

Unser Wandertipps:
Von Hinterberg auf den Falkenstein und über die alte Salzstraße zur Ruine Vorderburg
Von Rettenberg über die Gebhardshöhe auf den Falkenstein

Unsere Highlights

  • Aussichtspunkt
  • Gipfel für Einsteiger
  • sagenumwobene Landschaft
Bewertungen

Für diesen Betrieb sind noch nicht ausreichend Bewertungen vorhanden

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit "Falkenstein" auf:

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading