Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Alte Schule

Jetzt geöffnet: Uhr
Zur Zeit geschlossen

Das Gebäude der heutigen Musikschule und Stadtbücherei am Kopf der Fußgängerzone diente im Laufe seiner weit zurückreichenden Geschichte vielen Zwecken. 1472 vom Fürstbischof von Augsburg erworben und als Rathaus eingerichtet, wurde es dem damaligen Markt Sonthofen 1544 mit Wein- und Salzstadel überlassen und wenig später neu erbaut. Anfang des 19. Jhdt. baute man an der Ostseite des Gebäudes eine hölzerne Theaterbühne an, die jedoch vor der Jahrhundertwende (1884) aufgrund der Feuergefahr abgerissen wurde.
Zwischenzeitlich gebrauchte man es als Korn- und Waaghaus, als Feuerwehrgerätehaus und auch Leinwandschauen fanden hier statt. Ab 1821 wurde das Haus außerdem als Schule benutzt, umgebaut und erweitert und schließlich 1919 die Amtsräume der Verwaltung aus Platzgründen in den ehemaligen Gasthof "Krone" schräg gegenüber verlegt. Als auch dieses Gebäude für die Schule nicht mehr ausreichte, zogen schließlich die Musikschule und die städt. Bücherei dort ein. Der Giebel des Hauses zeigt heute noch für die Stadt geschichtlich bedeutende Ereignisse: das Wappen, die Markterhebung und den "Sonthofer Tag" 1525 - den Beginn des Bauernkrieges.

Unsere Highlights

  • ehemaliges Rathaus
  • lange Zeit Schulgebäude
  • heute Bücherei und Musikschule
Bewertungen

Für diesen Betrieb sind noch nicht ausreichend Bewertungen vorhanden

Anschrift

Alte Schule
Marktstr. 1
87527 Sonthofen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit "Alte Schule" auf:

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading