Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Pfarrkirche St. Peter und Paul Altstädten

Jetzt geöffnet: Uhr
Zur Zeit geschlossen

Das ursprüngliche Gebäude der Pfarrkirche St. Peter und Paul

in Altstädten stammt aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, wurde 1733 - 54

umgebaut und mit neuen Altären des Füssener Bildhauers Anton Sturm geweiht.

Sehenswert: die "Vierzehn-Nothelfer-Reliefs" im Pfarrhof sowie Werke

der bekannten Allgäuer Meister Jörg Lederer und Anton Sturm.

Unsere Highlights

  • Altäre von Anton Sturm
  • Vierzehn-Nothelfer-Relief
  • spätgotisch
Bewertungen

Für diesen Betrieb sind noch nicht ausreichend Bewertungen vorhanden

Ihre Bewertung in Sternen (1-5):
Haben Sie absichtlich 0 Sterne gegeben?

Ähnliche Erlebnisse
© TI Immenstadt
© TI Immenstadt
© TI Immenstadt
Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading