Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Große Starzlachklamm-Runde (mit Besuch der Erzgruben Erlebniswelt am Grünten)

Wer nicht den selben Weg in der Starzlachklamm zurück gehen möchte, bietet sich diese etwas größere Runde über Burgberg an.

Tosend und schäumend stürzt sich die Starzlach über Felsen in die Tiefe, macht in kleinen Gumpen
und Kehren eine kurze Verschnaufpause, um sich danach mit neuer Kraft ohrenbetäubend ihren Weg
durch die Felswände zu bahnen. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Wanderparkplatz am Ortsende
von Winkel. Hier überqueren Sie die Starzlach und folgen dem ausgeschilderten Weg über Bergwiesen
zur Klamm (Eintritt: 3,50 € für Erwachsene und 2,00 € für Kinder). Am Ende der Klamm führt der markierte
Weg in Serpentinen hoch zur Alpe Topfen. Bergan stoßen Sie auf den Alpweg der rechts zur Erzgruben Erlebniswelt am Grünten führt. Das Museumsdorf mit Knappenhock lädt zum Besuch ein und bringt Ihnen die Geschichte des Erzabbaus näher.
Auf selber Strecke geht es zurück bis zum Berggasthof Alpenblick. Sie folgen weiter der geteerten Straße und biegen nach rund 200 m am Waldrand wieder nach links ab. Von hier aus folgen Sie der Beschilderung "Burgberg" und erreichen auf abschüssigem Gelände nach gut 30 Minuten die Ruine Burgberg. Der steinerne Zeitzeuge regt noch heute die Phantasie an.
Nach der Besichtigung führt ein schmaler Weg hinab nach Burgberg. An der "Heimenhofenstraße" gehen Sie links bis an der Ende, wo Sie über die "Edelweißstraße" links, vorbei am Burgberger Friedhof, zu Ihrem Ausgangspunkt in Winkel gelangen.

Als Einkehrmöglichkeit sind der Gasthof Alpenblick, die Alpe Topfen, der Knappenhock am Museumsdorf und die Brotzeitstube am Klammeingang möglich.

Startpunkt der Tour ist der gebührenpflichtige Wanderparkplatz in Winkel

Anfahrt auf der A7 und der A980 bis Anschlussstelle Waltenhofen, ab hier auf der B19 über Immenstadt
und Sonthofen nach Winkel

Unsere Highlights

  • Einkehrmöglichkeiten
  • Ruine Burgberg
  • Klamm
Eigenschaften
Wandern Fortgeschrittener 3 Std. 8,3 km 310 hm

Mitarbeiter der Tourist-Information

"Da die Brücke in den Berghofer Wald leider gesperrt sind, bietet sich die Rundtour im Anschluss an den Besuch der Starzlachklamm an"

Karte

Die abgebildeten Touren dienen lediglich der Orientierung.

Höhenprofil:
Parkplatz

So gelangen Sie am besten zum Ausgangspunkt Ihrer Tour:

Wanderparkplatz Starzlachklamm in Winkel (gebührenpflichtig)
87527 Sonthofen

Download
KML GPX
Ähnliche Touren
© Stadt Sonthofen

Tobel-/Klammrunde

Zwei Tobel und zwei Museumsdörfer sowie...

© Wolfgang B. Kleiner

„Sonnentour“ mit Gipfelglück auf den...

Vom Parkplatz am auf 1040 Meter...

© Stadt Sonthofen

Hofwanderung

Eine längere Tour mit...

© Edward Gröger - www.artinaction.de

Alpengenuss im Strausberggebiet

Erlebnisreiche Rundtour mit vielen...

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading
Alpsee Grünten
Ihre Auswahl wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
  • zum Warenkorb
  • Liste weiter ansehen
  • zum Warenkorb