Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Kapellenwanderung

Diese Kapellen und Kirchen sollten sich kulturell und historisch interessierte Gäste nicht entgehen lassen.

Vom Parkplatz am Markthaus wandern Sie die Sonthofener Straße bis zur Abzweigung Am Priel. Dort beginnt der Ösch-Rundweg. Diesem folgen Sie bis zum Ortsteil Ortwang, zur Kapelle Maria Trost, die aus dem 18.Jhd. stammt. Der Weg verläuft nun durch Ortwang, quert die Straße Burgberg-Blaichach und führt weiter am Burgberger Tierparadies vorbei in den Ortsteil Häuser zur Kapelle Pauli Bekehrung, die 1925 als Neubau entstand. Sie gehen zurück auf die Hauptstraße und folgen dieser bis zur Abzweigung in den Agathazeller Weg. So verlassen Sie Häuser und passieren dabei auf einer kleinen Straße den Segelflugplatz und das Agathazeller Moos. In Agathazell erwartet Sie mit der Kirche St. Agatha eine kleine Kostbarkeit. Sie kann als eine der Urzellen des Allgäus bezeichnet werden. Von Agathazell wandern Sie den neuen Geh- und Radweg zurück nach Burgberg und kommen dabei am Biotop am Steinbruch vorbei, das einen kurzen Abstecher lohnt. Bevor Sie die Ortsmitte erreichen, statten wir der kleinen Kapelle St. Anna und Heilige Familie, An der Schanz einen Besuch ab. Weiter geht's ins Dorfzentrum. Hier halten Sie sich am Hotel "Der Löwe" links und folgen der Grüntenstraße bis zum Ende bergauf. Auf einer Anhöhe begrüßt Sie schon die Steinebichlkapelle. Die alte Wegekapelle der ehemaligen Bergknappen vom Grünten begeistert mit einem herrlichen Blick rüber zur Nagelfluhkette und nach Burgberg. Oberhalb der Kapelle entdecken Sie einen Wegweiser, der in den Wald hinein ins Bachtel führt. Dem idyllischen Bächlein folgen Sie bis ins Dorf und wandern zur letzten Station am Dorfplatz und zugleich dem Ausgangspunkt, der Pfarrkirche St. Ulrich.  Der Besuch, der mit ihrem heutigen Aussehen 1754 erbauten Ortskirche St. Ulrich lohnt, birgt sie doch ein wertvolles Deckengemälde, das die Schlacht auf dem Lechfeld gegen die Ungarn im Jahr 955 zeigt.

Parken: 3 Stunden kostenloses Parken am Markthaus möglich, alternativ Parken am Vitalpark Blaichach-Burgberg.

Einkehrmöglichkeiten:

  • Hotel & Restaurant "Der Löwe"
  • Burgberger Tierparadies - Kaffe Kult
  • Gasthof "Zum Grüntenblick"
Burgberg

Unsere Highlights

  • schönes Panorama
  • Rundtour
  • kleine Kulturtupfer
Eigenschaften
Wandern Einsteiger 2 Std. 30 Min. 8,2 km 110 hm
Karte

Die abgebildeten Touren dienen lediglich der Orientierung.

Höhenprofil:
Parkplatz

So gelangen Sie am besten zum Ausgangspunkt Ihrer Tour:

Rettenberger Str. 2 oder Blaichacher Str. 29a
87545 Burgberg

Download
KML GPX
Ähnliche Touren
© Andrea Herz

Kleine Sonnenrunde

Reichlich Sonne tanken kann man bei...

© Andrea Herz

Gemütliche Dorfrunde

So lernen Sie Burgberg am Besten kennen...

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading
Alpsee Grünten
Ihre Auswahl wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
  • zum Warenkorb
  • Liste weiter ansehen
  • zum Warenkorb