Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Gschwenderhorn-Bühl - Immenstadt

Unser Tipp: Ihr perfekter Winter-Wander-Tag in Immenstadt! Beginnen Sie den Tag auf dem Alpsee Skytrail und erhalten Sie die Sicherheit, die Sie im Gelände brauchen. Anschließend beginnen Sie die wunderschöne Wanderung zum Kemptener Naturfreundehaus. Selbstverständlich können Sie sich, bevor Sie zur Wanderung aufbrechen, noch mit einem heißen Kakao oder einem dampfenden Kaffee im Alpseehaus die Finger wärmen. Aufgetaut starten Sie dann an dem Gschwender Parkplatz gleich bergauf in Richtung Immenstädter Horn. Aber Achtung! Nach ca. 2,5 Kilometern geht es links zum Immenstädter Horn, wir halten uns aber weiter auf dem Weg, auf dem das Naturfreundehaus auch schon ausgeschildert ist. Dabei geht es stetig bergauf, bis wir nach ca. 4,2 Kilometern bereits das wichtigste Ziel der Reise erreicht haben: Das Kemptener Naturfreundehaus, das ganzjährig geöffnet ist und zu dem sich immer eine Einkehr lohnt.

Tipp 2: Das Kemptener Naturfreundehaus bietet auch die Möglichkeit, dort zu übernachten – und was gibt es romantischeres, als eine Nacht in einer verschneiten Berghütte?

Für alle, die sich dann doch an den Abstieg wagen und nicht der heimeligen Versuchung des Naturfreundehauses erliegen, geht die Wanderung dann weiter in Richtung „Gschwender Horn“. Wer möchte, kann nach ca. 1 Kilometer auch noch einen kleinen Abstecher zum Gipfelkreuz „Gschwender Horn“ unternehmen. Das ist wirklich ein sehr lohnenswerter Abstecher, aber nur für Geübte zu empfehlen, da wir im Winter natürlich auch auf eines achten müssen: Der Sonnenuntergang! Danach wird es in den Bergen schnell dunkel (Tipp: Bei jeder Wanderung, nicht nur im Winter, sollte eine „Hierebiere“, zu Hochdeutsch Stirnlampe im Gepäck sein). Daher wandern wir zunächst weiter in Richtung „Alpe Gschwenderberg“ und „Geschwend“. Nach weiteren knapp 3 Kilometern gemütlichen Bergab-Wanderns sind wir, pünktlich zur Dämmerung, nun wieder an dem Parkplatz in Gschwend angekommen.

Immenstadt

Unsere Highlights

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • mit Einkehrmöglichkeit
Eigenschaften
Wandern Fortgeschrittener 6 Std. 7,9 km 560 hm

Achtung im Frühling und Herbst

Rund um das Gschwender Horn sind Wald-Wild-Schongebiete. Bleiben Sie daher bitte auf dem Weg.

Karte

Die abgebildeten Touren dienen lediglich der Orientierung.

Höhenprofil:
Parkplatz

So gelangen Sie am besten zum Ausgangspunkt Ihrer Tour:

Rieder 50
87509 Immenstadt

Download
KML GPX
Bewertungen

Für diese Tour sind noch nicht ausreichend Bewertungen vorhanden

Ihre Bewertung in Sternen (1-5):
Haben Sie absichtlich 0 Sterne gegeben?

Ähnliche Touren
© Stadt Immenstadt

Wandertrilogie Etappe 36 - Bühl am Alpsee/Oberstaufen

Vom Alpseehaus führt die Tour rechts an...

© Alpsee Immenstadt Tourismus GmbH

Mittag-Steineberg-Stuiben - Immenstadt

Diese Bergtour führt Sie über einige...

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading
Alpsee Grünten
Ihre Auswahl wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
  • zum Warenkorb
  • Liste weiter ansehen
  • zum Warenkorb