Unterkünfte in Ihrer Nähe:

Bergstätt-Runde

Berggige Radtour auf meist wenig befahrenen Nebenstrecken und mit schöner Aussicht. Perfekt geeignet auch für E-Bike oder Rennrad.

Vom Zentrum Immenstadts geht es Richtung Kleiner Alpsee. Vom Marienplatz aus folgen Sie der Bahnhofstraße und biegen schräg rechts in die Rothenfelsstraße ab. Am Kreisverkehr geht es rechts und Sie folgen den Missenerstraße stadtauswärts. Das Freibad Kleiner Alpsee passierend geht es in Serpentienen hinauf Richtung Zaumberg. Spätestens ab dem Hotel Rothenfels geht es steil bergauf und der Radweg endet. Zum Glück gibt es immer wieder einen schottrigen Pfad entlang der Straße, denn dieser Teil der Tour ist stark von Autofahrern genutzt. Links von Ihnen liegt der Große Alpsee, der größte Natursee im Oberallgäu und und glitzert in der Sonne. Auf der Höhe von Zaumberg ist der erste Anstieg geschafft.

Kurz geht es gemütlich flach an der Abzweigung Richtung Luitharz vorbei und wieder steil berauf in weiteren Serpentienen. Nach einem kurzen Stück am Waldrand, geht es rechts weg nach Knottenried. Ab hier werden die Straßen ruhiger, wenn auch weiterhin steil. Am Ortsrand von Knottenried sind die meisten Höhenmeter geschafft und es lohnt sich ein Blick nach hinten. Sie haben echt schon einiges geschafft und das wird mit einer tollen Aussicht in die Allgäuer Berge belohnt!

Genießen Sie ein kurviges Wegstück bergab, bevor es nach Diepolz bergan geht. Hier erwartet Sie das Allgäuer Bergbauernmuseum, die Bergkäserei Diepolz oder auch die Höfle Alpe, die zu einem Einkehrschwund einläd. Genießen Sie unbedingt das Panorama auf Ihrem Weg nach Freudpolz, denn dieses reicht bei gutem Wetter von den Allgäuer Alpen bis zum Säntis in der Schweiz. Hier oben ist zeitgleich der höchste Punkt der Tour. Sie rollen nun bergab über das Dörfchen Rieggis bis hinunter nach Niedersonthofen mit einem tollen Blick auf den See. Ein Sprung ins kühle Nass ist natürlich erlaubt.

Weiter geht es leicht bergauf über Dietzen nach Eckarts, um weiter nach Werdenstein zu roll. Hier lohnt sich eine Einkehr im Burgcafé Werdenstein. Hier gibt es alles, was das Genießerherz höher schlagen lässt. Von deftig bis leckere Kuchen und von der Terrasse haben Sie einen tollen Blick auf den Grünten. Folgen Sie der Straße nach Bräunlings und weiter nach Stein. Orientieren Sie sich in Stein an der Tankstelle und biegen direkt rechts in den Weg "Am Eckschachen". Dieser kreuzt die Straße "An der Steinmühle", der Sie linkerhand folgen, um schon bald rechts in die "Kalvarienbergstraße" ab zu biegen. Diese führt Sie erst bergauf und dann steil bergab mitten nach Immenstadt. Geradeaus geht es in die Alleestraße und zurück ins Zentrum.

Immenstadt

Unsere Highlights

  • knackige Anstiege
  • tolles Bergpanorama
Eigenschaften
Radfahren Fortgeschrittener 2 Std. 30 Min. 26,1 km 470 hm

Immenstadt

Mitarbeiter der Tourist Information

"Wir freuen uns auf Ihren Besuch!"

Karte

Die abgebildeten Touren dienen lediglich der Orientierung.

Höhenprofil:
Parkplatz

So gelangen Sie am besten zum Ausgangspunkt Ihrer Tour:

Kemptener Straße 6
87509 Immenstadt

Download
KML GPX
Ähnliche Touren
© Bruno Maul

Radrundweg Alpsee-Grünten (Variante Alpgärten)

Verkürzte Variante des 'Radrundweges...

© Alpsee Grünten

Bergstätt-Runde

Familienrundtour auf meist wenig...

© Michael Rauschendorfer

Allgäu-Triathlon-Runde

Die Original-Runde des Internationalen...

©Bruno Maul

Radrundweg Alpsee-Grünten (Variante Alpgärten)

Verkürzte Variante des Radrundweges...

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading
Alpsee Grünten
Ihre Auswahl wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
  • zum Warenkorb
  • Liste weiter ansehen
  • zum Warenkorb