Unterkünfte in Ihrer Nähe:
11 Bewertungen
Ausgezeichnet
95

Bergbauernmuseum

Jetzt geöffnet: Uhr
Zur Zeit geschlossen

Allgäuer Bergbauernmuseum Immenstadt-Diepolz – ein Museum für Alle. 

Ein Ausflug in das Allgäuer Bergbauernmuseum ist in jeder Hinsicht ein Höhepunkt. Das auf über 1000 m gelegene Freilichtmuseum entführt den Besucher vor einer traumhaften Bergkulisse in die Welt der Allgäuer Bergbauern vor 200 Jahren. In den historischen Gebäuden wird anschaulich das entbehrungsreiche und harte Leben der Allgäuer Bergbauern dokumentiert und in unterschiedlichsten Angeboten für die Besucher in die Gegenwart zurückgeholt, wie z.B. beim Kurs, in dem Brot im Holzofen gebacken wird. Diverse Themen „rund um die Kuh“ und die Milchwirtschaft im Allgäu werden gezeigt. Der Weg vom Gras zur Milch wird im begehbaren Kuhmagen „be-greifbar“, die Situation auf einem Bauernhof erlebbar. Alte Tierrassen wie das Allgäuer Braunvieh sind im Museum zu Hause. Auch für Kinder kommt keine Langeweile auf: Wie sich „ein kleiner Bauer“ wohl bei seiner Arbeit fühlt, können Kinder im Trettraktorenparcours beim Verladen von Heu und Rangieren der Kindertraktoren nachempfinden. Wie sich das Heu anfühlt und wonach es duftet, können sie hautnah beim Hüpfen im Spielheustock erfahren. Um sich dann noch richtig auszutoben laden der Abenteuerspielplatz und das Spielwäldle ein. Die Allgäuer Alpwirtschaft mit ihrem Senn-Alltag und dem Viehscheid im Spätsommer wird dem Besucher auf der historischen Museumsalpe anschaulich nähergebracht. Sie lädt mit einem grandiosen Panoramablick zu einer „g´scheiten“ Brotzeit ein und rundet den Besuch im Allgäuer Bergbauernmuseum ab.

Schön gemachtes Museum, dass sich aber in erster Linie an Kinder richtet. Für Erwachsene ist es...

Michael M.
Yelp.com 2016-07-14

Unsere Highlights

  • Begehbarer Kuhmagen
  • Historischer Sattler-Hof und Sennalpe
  • Bewirtschafteter Museumsbauernhof
Öffnungszeiten

Sommer 2016

20.03.2016 - 06.11.2016

Mo.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Di.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Mi.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Do.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Fr.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Sa.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
So.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr

2017

09.04.2017 - 05.11.2017

Mo.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Di.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Mi.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Do.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Fr.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Sa.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
So.:10:00 Uhr - bis: 18:00 Uhr
Preise

Kinder unter 7 Jahrenfrei
Kinder unter 16 Jahren und Ermäßigungsberechtigte3,50 €
Erwachsene5,50 €
Familien11,00 €

Auszug aus der Preisliste! Ausführliche Informationen zu Ermäßigungen, Gruppenpreisen und Führungen finden Sie auf der Homepage des Anbieters.

Bewertungen
11 Bewertungen
Ausgezeichnet
95

Aktuellste Bewertungen dieses Betriebs:

  • Schön gemachtes Museum, dass sich aber in erster Linie an Kinder richtet. Für Erwachsene ist es zwar auch interessant, aber nicht unbedingt ein Muss. Hier...

    mehr
  • Google+ Review

    Top

    mehr
  • Google+ Review

    Sehr interessant. Viel Geschichte. Sehr anschaulich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

    mehr
  • Google+ Review

    Lebendig aufbereitet. Für Kinder und Eltern gleichermaßen geeignet. Viele Informationen über das Oberallgäu, dessen Bewohner und deren Lebensweise. Dazu tolle Spielmöglichkeiten für Kinder und gute Gastronomie oder Picknickplätze.

    mehr
  • Google+ Review

    Schön gemachtes Museum. Für Kinder und Erwachsene interessant. Ein Highlight ist der Gang durch den Kuhmagen. Die Eintrittspreise sind vollkommen in Ordnung. Ein Abschluss in der Alpe ist zu empfehlen.

    mehr
  • Google+ Review

    Sehr schön gemacht. Das Highlight für die Kids ist eindeutig der Heuboden. Man sollte für den Rückweg zum Parkplatz den Kuhnigundenweg wählen. Ein sehr schöner und lehrreicher Abschluss.

    mehr
  • Google+ Review

    Top

    mehr
  • Google+ Review

    Sehr interessant. Viel Geschichte. Sehr anschaulich für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

    mehr
  • Google+ Review

    Lebendig aufbereitet. Für Kinder und Eltern gleichermaßen geeignet. Viele Informationen über das Oberallgäu, dessen Bewohner und deren Lebensweise. Dazu tolle Spielmöglichkeiten für Kinder und gute Gastronomie oder Picknickplätze.

    mehr
  • Google+ Review

    Schön gemachtes Museum. Für Kinder und Erwachsene interessant. Ein Highlight ist der Gang durch den Kuhmagen. Die Eintrittspreise sind vollkommen in Ordnung. Ein Abschluss in der Alpe ist zu empfehlen.

    mehr
  • Google+ Review

    Sehr schön gemacht. Das Highlight für die Kids ist eindeutig der Heuboden. Man sollte für den Rückweg zum Parkplatz den Kuhnigundenweg wählen. Ein sehr schöner und lehrreicher Abschluss.

    mehr

Hier wurde dieser Betrieb bewertet:

Name
Note
Anzahl Bewertungen
96%(4.8/5)
10 Bewertungen
80%(4/5)
1 Bewertungen
Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit "Bergbauernmuseum" auf:

Alpsee Grünten
Einen Moment, bitte!
  • Offizielle Website
  • Schutz Ihrer Daten
  • Bester Preis
Loading